Gutes besser machen

Diesem Prinzip verpflichten wir uns in den drei Geschäftsfeldern Tissue, Textil und Services der KAPP-CHEMIE GmbH & Co. KG.

Für die Papierindustrie entwickelt, produziert und vertreibt die KAPP-CHEMIE chemische Spezialprodukte. Einen Schwerpunkt bilden die wässrigen Flexodruckfarben für Toilettenpapier, Küchenrollen, Servietten, Kartonagen und Folien. Als derzeit einziger Lieferant bieten wir in Kombination zu den Flexodruckfarben die entsprechenden Leimsysteme für Hygienepapiere an (als Konzentrate oder auch ready-to-use und eingefärbt). Diese anspruchsvollen Produkte werden in enger Abstimmung mit den Kunden individuell entwickelt und hergestellt.

In der Textilindustrie sind unsere Produkte, Compounds und Verfahren für alle Bereiche der Textilveredlung etabliert. Neben der klassischen Produktpalette für die Prozesschemie sind wir spezialisiert auf Effektchemikalien, wie z. B. Flammschutzmittel und funktionelle Beschichtungen. Neben der Textilindustrie werden unsere maßgeschneiderten Produktlösungen u. a. auch in der Automobil- und Bau-/Dämmindustrie geschätzt. Im Garment-Bereich entwickeln wir Produkte und Verfahren, die maßgeblich an der modischen Gestaltung von Jeansartikeln beteiligt sind.

Individuelle und auf den Kunden abgestimmte Dienstleistungen bietet der Bereich Services. Hier werden im Kundenauftrag anspruchsvolle Produkte entwickelt, produziert und abgefüllt, aber auch konfektioniert und verteilt. Der Schwerpunkt liegt auf Wasch-, Reinigungs- und Pflegeprodukten. Daneben werden Additive für Kosmetika und pharmazeutische Produkte unter GMP-Bedingungen produziert. Dabei werden sowohl pulverförmige und pastöse als auch flüssige, chemische Mischprodukte hergestellt und weiter verarbeitet.